Faehrtensuche Teil 2

Faehrtensuche Teil 2

Gepostet in Allgemein, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung von Christian Engelmann.

– Beschäftigungsgruppe im April –
„Fährtensuche – Teil 2“
am Samstag, den 08.04.2017, 10 Uhr
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Fährtensuche ist eine gute Möglichkeit unsere Hunde sinnvoll zu
beschäftigen. Durch die hohe Konzentration, die hier nötig ist, um
erfolgreich zu arbeiten, ist diese Beschäftigungsvariante auch sehr gut
geeignet für Hunde, die sonst „eher leicht ablenkbar sind“. Richtig
aufgebaut, bringt man hier eine „gute Portion Ruhe ins Spiel“.
Im zweiten Teil werden wir uns beschäftigen mit
– Wissen rund um die Hundenase
– Witterungseinflüssen
– Bereits etwas erschwertes Ausarbeiten des trails:
dies kann sein, die Fährte in reizstärkerem Umfeld zu legen oder auch
diverse Ablenkungsreize einzubauen. Auch die Suche selbst kann
natürlich schwieriger gestaltet werden.
– Witterung, Windrichtung
für das zweite Mal bitte mitbringen:
– 2-3 Futterbeutel; 1x gefüllt mit Kauartikel, 1x gefüllt mit leckerer Futterration
für den Tag
– breites Halsband (am Hund dran), zusätzlich gut sitzendes Geschirr
– Schleppleine, bis 5m lang
– Kotbeutel
– Decke zum Ablegen für Ihren Hund, evtl. Box
– Wasser/Napf
– teilnehmen können max.:
* aktiv: 5 Mensch-Hund-Teams
* passiv: 5 Menschen
– Zeit: 10Uhr – ca. 12 Uhr,
– Gebühr: 20.- aktive TN (mit 1 Hund), 10.- passive TN (ohne Hund),
– verbindliche Anmeldung bis spätestens: 01.04.2017