Fazit zum WS "unterwegs mit Sinn"

Fazit zum WS „unterwegs mit Sinn“

Gepostet in Allgemein, Nachlese von Christian Engelmann.

Bei dm Workshop am Samstag konnte man, nachdem wir mit den Hunden sinnvoll unterwegs waren, bereits ein anderes Bild sehen: auf dem Rückweg gingen alle Hunde „frei+willig“ hinter ihrem Besitzer her. Diese „Verhaltensänderung“ wurde erreicht, indem die Herrchen und Frauchen beim gemeinsamen unterwegs sein sehr viel mit „Sicherheit schaffen und Beute finden“ beschäftigt waren. Somit konnten die Hunde sich leichter anschließen, bzw. mussten nicht selbst diese Aufgaben übernehmen…. Anschließend wurde die Beute geteilt…