Kurs an der VHS Herzogenaurach: "Erst der Kurs und dann der Hund"

Kurs an der VHS Herzogenaurach: „Erst der Kurs und dann der Hund“

Gepostet in Aktuelles, Allgemein, Hundeerziehung von Christian Engelmann.

Erst der Kurs und dann der Hund

für angehende Hundehalter/-innen
Sie überlegen sich einen Hund anzuschaffen und möchten, dass Sie und Ihr Hund von Anfang an ein gutes Team werden? Das Seminar richtet sich an angehende Hundehalterinnen und Hundehalter. Nach vier Theorieterminen in der vhs stimmt Ihr Dozent mit Ihnen weitere 2 Praxistermine an Samstagen (mit je ca. 90 Minuten) im Tierheim Erlangen ab.
Kursinhalte: Allgemeines Wissen über Hundehaltung in der heutigen Gesellschaft, Herkunft, Auswahl und artgerechte Haltung /  Angemessenes und rücksichtsvolles Auftreten mit Hunden / Rechte und Pflichten von Hundehaltern sowie Haftungsfragen und Versicherungsschutz / Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen zur Hundehaltung / Erste Hilfe beim Hund / Verständigung zwischen Mensch und Hund / Wesen des Hundes (Konstitution, angeborenes und erlerntes Verhalten) / Sinne des Hundes / Körpersprache (Ausdrucksverhalten) des Hundes / Erziehung des Hundes
Der Dozent ist erfahrener Hundetrainer und zertifizierter Hundeerziehungsberater.

Ein Kooperationsprojekt von Hundetrainern, Volkshochschulen und Tierheimen

4 Abende, 05.10.2017 – 26.10.2017
Donnerstag, wöchentlich, 19:45 – 21:15 Uhr
4 Termin(e)
Christian Engelmann
C500
Entgelt:

50,40 €