Sylvesterdesensibilisierung

Sylvesterdesensibilisierung

Gepostet in Aktuelles von Christian Engelmann. | Leave a Comment

Workshop: Sylvestertraining

Teil 1 am Mittwoch, 23.12.2015
Teil 2 am Mittwoch, 30.12.2015

Silvester steht vor der Tür. Leider ist das damit verbundene Sylvesterfeuerwerk für viele Hunde der pure Stress. Deshalb biete ich ein Desensibilisierungstraining an. Bei der Böllerdesensibilisierung findet eine graduelle Annäherung an den angstauslösenden Reiz statt, um mit Hilfe von positiven Aktivitäten (Spaß, spannende Hetzjagd, u.a.) eine Überwindung der Ängste zu erreichen. Damit bei Welpen und Junghunden, ohne Silvestererfahrung, gar nicht erst Ängste entstehen verknüpfen wir den Lärm mit Spiel und Spaß.

Teilnehmen können max. 4 Mensch-Hund-Teams

  • Beginn: 15 Uhr, Ende: ca. 17 Uhr
  • Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben
  • Gebühr: 1x Teilnahme 20.- aktive TN (mit Hund), (Ehe)-Partner gratis,
    2x Teilnahme 35.- aktive TN
  • verbindliche Anmeldung bis spätestens: 16.12.2015
  • Anmeldungen werden nach Eingangsreihenfolge berücksichtigt!

Alle Infos zum Sylvestertraining als PDF

Anmeldungen per E-Mail an service@hundegaertner.de