abschalten

WORKSHOP : „MIT RUHE UNTERWEGS ….. IM WILDPARK HUNDSHAUPTEN“

Posted in and tagged , , , , , , , , , , , , , , ,

Für viele Hunde ist es sehr aufregend: – fremde Umgebung – fremde Menschen – Tiere, die man noch nie gesehen hat – Tiere, die bedrohlich wirken – Tiere, die flüchten würden um es dem eigenen Hund möglich zu machen, bei …

Weiterlesen

WORKSHOP : „POTPOURRIE“ ……VERSCHIEDENE BESCHÄFTIGUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR UNTERSCHIEDLICH VERANLAGTE HUNDE ….

Posted in and tagged , , , , , , , , ,

….um unsere – sehr verschieden veranlagten – Hunde sinnvoll und abwechslungsreich beschäftigen zu können, werde ich bei diesem Workshop verschiedenste Möglichkeiten hierzu aufzeigen. Individuelle Vorgehensweisen werden natürlich ebenso mit besprochen. Freuen Sie sich auf ein „potpourrie“ der Beschäftigungsideen und finden …

Weiterlesen

WORKSHOP: „ALLES HALB SO WILD“ (STRESSIMPFUNG)

Posted in and tagged , , , , , , , , , , , ,

Fremde Menschen, die sich komisch bewegen (Rollstuhl, Hinkebein), stehen bleiben, den Hund fixieren, usw.; so etwas stellt für die meisten Hunde eine bedrohliche Situation dar. Auch die Begegnung mit fremden Hunden ist für viele Hunde keine lustige Angelegenheit. Bei desem …

Weiterlesen

WORKSHOP: „AM UND IM WASSER“

Posted in and tagged , , , , , , , , , ,

….mit Hund aktiv sein am und im Wasser! Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Parkplatz am Dechsendorfer Weiher und gehen dann am Weiherufer entlang, um an einem geeigneten Platz Abschalttraining durchzuführen. Anschließend werden wir Beute aus dem Wasser …

Weiterlesen

Workshop: Treibball – eine sinnvolle Beschäftigung, nicht nur für arbeitslose Hütehunde

Posted in and tagged , , , , , , , ,

Workshop : Treibball – eine sinnvolle Beschäftigung, nicht nur für Hütehunde Treibball wurde von Jan Nijboer als Beschäftigung für arbeitslose Hütehunde kreiert. Dabei dienen Gymnastikbälle als „Ersatzschafe“. Ziel ist es, 8 Bälle, die (wie beim Poolbillard) dreiecksförmig mittig auf dem …

Weiterlesen

WORKSHOP: „ALLES HALB SO WILD“ (STRESSIMPFUNG)

Posted in and tagged , , , , , , , , , , , , , ,

Fremde Menschen, die sich komisch bewegen (Rollstuhl, Hinkebein), stehen bleiben, den Hund fixieren, usw.; so etwas stellt für die meisten Hunde eine bedrohliche Situation dar. Auch die Begegnung mit fremden Hunden ist für viele Hunde keine lustige Angelegenheit. Bei desem …

Weiterlesen