apportieren

TAGESWANDERUNG MIT HUND IN GSTEINACH/FEUCHT

Posted in and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ziel: wieder hier ankommen und viel spannendes, lustiges und für die Hunde interessantes erlebt und gemeistert zu haben…. Ablauf: wir starten um 10 Uhr in Feucht (http://www.brueckkanal.com/d/) mit Kaffeetrinken/Brotzeit und fahren dann nach Gsteinach (ca 4 km)), wo wir parken …

Weiterlesen

WORKSHOP: LEINE UND FUTTERBEUTEL TEIL 2

Posted in and tagged , , , , , , , , ,

Nachdem beim ersten Teil des Workshops Grundsätzliches erarbeitet wurde, kann nun vermehrt an „Details“ gearbeitet werden. So wird man sehen, dass verfeinerte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, gemeinsames Abstimmen bei Aktivitäten wiederum zu mehr „Synchronbewegung“ führen kann und somit der …

Weiterlesen

Workshop: „am und im Wasser“

Posted in Angebote, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung and tagged , , , , , , , , , ,

….mit Hund aktiv sein am und im Wasser! Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Parkplatz am Dechsendorfer Weiher und gehen dann am Weiherufer entlang, um an einem geeigneten Platz Abschalttraining durchzuführen. Anschließend werden wir Beute aus dem Wasser …

Weiterlesen

Tageswanderung mit Hund in Gsteinach/Feucht

Posted in Angebote, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung and tagged , , , , , , , , , , ,

Ziel: wieder hier ankommen und viel spannendes, lustiges und für die Hunde interessantes erlebt und gemeistert zu haben…. Ablauf: wir starten um 10 Uhr in Feucht (http://www.brueckkanal.com/d/) mit Kaffeetrinken/Brotzeit und fahren dann nach Gsteinach (ca 4 km)), wo wir parken …

Weiterlesen

Workshop: Leine und Futterbeutel Teil 2

Posted in Angebote, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung and tagged , , , , , , , , , , , , ,

Nachdem beim ersten Teil des Workshops Grundsätzliches erarbeitet wurde, kann nun vermehrt an „Details“ gearbeitet werden. So wird man sehen, dass verfeinerte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, gemeinsames Abstimmen bei Aktivitäten wiederum zu mehr „Synchronbewegung“ führen kann und somit der …

Weiterlesen