Verhalten.....

Verhalten…..

Posted in Allgemein, Hundeerziehung, Zum Nachdenken and tagged , ,

….. ist IMMER Ausdruck von Gefühlen und Emotionen!

–Ausdrucksverhalten—

Wenn man Verhalten nur abstellt ( also wegsprüht, wegkekst, usw.), zu „Meide-Verhalten“ zwingt, so frustriert man auch immer das Bedürfnis, was hinter diesem Verhalten steht…….

Hierzu ein Beispiel:

Herr Meier ist stinkesauer (Emotion).

Herr Meier haut deshalb mit der Faust auf den Tisch (Verhalten).

Die Familie beschließt, einen „Menschentrainer“ zu konsultieren. Dieser schlägt vor, Herrn Meier die Hände auf den Rücken zu binden, damit er nicht mehr „auf den Tisch hauen kann“.

Das (störende) Verhalten ist nun abgestellt. Die Emotion (Herr Meier war stinkesauer) wird sogar ansteigen, da das Bedürfnis von Herrn Meier, seine Emotion auszuleben, weiterhin besteht, jedoch ist ihm die Möglichkeit genommen, dies auszuleben.

  • Ob Herr Meier sich wohl verstanden fühlt?

„Verhalten steuert Hormone – Hormone steuern Verhalten“!