Workshop : „Es kommt drauf an, was man draus macht“...

Workshop : „Es kommt drauf an, was man draus macht“…

Posted in Angebote, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung and tagged , , , , , , , ,

– Räume: einnehmen und Raum geben
– Umfeld: sichern und gestalten
– Begegnungen moderieren und händeln
– Ressourcen erkennen und verwalten
…für die Erziehung unserer Hunde ist es einerseits
wichtig, Grenzen zu setzen, aber auch mal zu
begrenzen. Das gibt Menschen die Möglichkeit,
Räume einzunehmen, sich anders positionieren zu
können.
Umfeld „abzuchecken“ ist ein wesentlicher Punkt,
um seinem Hund zu vermitteln: „hier ist es sicher“,
hier können wir uns gefahrlos aufhalten / bewegen.
Kommt uns jemand (mit Hund) entgegen, so zeigen
wir auch hier unserem Hund, dass „alles im
grünen Bereich ist“. Und natürlich geht es auch
darum, Ressourcen benennen zu können und
adäquat umzugehen.
– aktiv teilnehmen können max. 5 Mensch-Hund-Teams
Beginn: 11 Uhr, Ende: ca. 14 Uhr
Gebühr: 40.- aktive TN (mit Hund), (Ehe)-Partner gratis,
20.- passive TN (ohne Hund)
Anmeldungen werden nach Eingangsreihenfolge berücksichtigt