Workshop am 19.05.2018: „suchen, jagen, staunen“ (D; in 91074 H’aurach)

Workshop am 19.05.2018: „suchen, jagen, staunen“ (D; in 91074 H’aurach)

Gepostet in Angebote, Gruppenstunden, Hundeerziehung, Sinnvolle Beschäftigung von Christian Engelmann.

Workshop:
„suchen, jagen, staunen“
am Samstag, den 19.05.2018
Nachdem wir verschiedene Sachen (Ressourcen) über
eine Strecke (Gebiet) versteckt haben, gehen wir mit
unseren Hunden auf die „Jagd“, gemeinsam im Wald
suchen, staunen und finden, sammeln und erjagen;
danach werden wir gemeinsam (Mensch und Hund)
essen, das stärkt auch bei den Hunden das „Wir-
Gefühl“, die bei der Jagd aufgebaute Spannung führt
dann zu Ent – Spannung, sattgefuttert sein bringt
Zufriedenheit (Frieden).
So kriegt man die biologische Uhr in Gang:
„jagen, fressen, verdauen, schlafen“
– teilnehmen können max. 5 Mensch-Hund-Teams
Treffpunkt : wird noch bekannt gegeben
Zeit: 11 Uhr, Ende: ca. 15 Uhr
Gebühr: 40.- aktive TN (mit Hund), (Ehe)-Partner gratis,
20.- passive TN (ohne Hund)
Anmeldungen werden nach Eingangsreihenfolge berücksichtigt